ZAR Kontakt

Husener Straße 48
33098 Paderborn

Tel.: 05251. 872 16-0
Fax: 05251. 872 16-10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Sportphysiotherapie in der Physiotherapie

 

Was beinhaltet die Sportphysiotherapie?

Die Sportphysiotherapie ist ein Überbegriff für viele verschiedene Techniken aus der Krankengymnastik bzw. Physiotherapie, die vor allem bei der Therapie von Sportlern zum Einsatz kommen. Im Rahmen einer berufsbegleitenden Fortbildung erlernen die Physiotherapeuten spezielle Verfahren, um Sportverletzungen besser und gezielter behandeln zu können.

Inhalte und Techniken der Sportphysiotherapie:

  • Sofortmaßnahmen bei Sportverletzungen
  • Befund und Behandlung von sportbedingten Verletzungen
  • Vertiefung der Trainingslehre und der speziellen Bewegungslehre
  • Anlegen von funktionellen Verbänden
  • Grundlagen des Tapens
  • Entmüdungsmassagen
  • Sportmassagen
  • spezielles Gleichgewichts- und Stabilisierungstraining

Indikationen der Sportphysiotherapie:

  • Achillessehnenreizungen
  • Tennisellenbogen
  • Golferellenbogen
  • Nachbehandlung von Kreuzbandverletzungen
  • Meniskusschäden
  • Knorpelverletzungen
  • Muskelzerrungen, Muskeldehnungen
  • akute oder chronische Sehnenreizungen
Powered by jms multisite for joomla